FontanaVita

Die Spirituelle Medizin sieht den Menschen als Ganzheit aus Körper, Seele und Geist. Aus ihrer Sicht beginnt jede Krankheit im emotional-seelischen und geistigen Bereich.

Unsere Gedanken, verbunden mit unserem emotionalen Erleben und geprägt durch verinnerlichte Glaubenssätze, manifestieren in uns Verhaltensweisen und Verhaltensmuster, die uns im Alltag reagieren und handeln lassen.

Oftmals fügen wir uns selbst dabei emotional-seelische Verletzungen und Schmerzen zu. Wenn diese Verletzungen und Schmerzen sich über einen längeren Zeitraum wiederholen, schickt uns unsere Seele eine „Botschaft“ in Form eines Missgeschicks, eines Unfalls oder Krankheitssymptomen.

Wenn wir diese Hinweise ignorieren, werden die Botschaften heftiger und schwerwiegender und es kommt zu Erkrankungen.

Medikamente, die die Ursache nicht berücksichtigen, lindern bestenfalls Symptome  und können in der Folge  zu Symptomverschiebungen führen.

In der Sprechstunde „Spirituelle Medizin“ erarbeiten Patient/in und Wolfgang Hell (Heilpraktiker und spiritueller Heiler) gemeinsam die Verknüpfungen und Zusammenhänge Ihrer Erkrankung und den verursachenden Verhaltensmustern. So können ursächliche Behandlungsansätze gefunden und umgesetzt werden.  

Termine nach Vereinbarung
Jeden Dienstag von 10:00 – 18:00 Uhr
Dauer:             60 Minuten
Preis:               85,- Euro

Der Vortrag „Psychosomatik – Wie macht die Seele den Körper krank?“  von Wolfgang Hell in der FontanaVita bietet Ihnen neben wertvollen Einblicken auch die Möglichkeit zu einem ersten unverbindlichen Kontakt. Weitere Informationen finden Sie hier.